Classic 2000 Ltd Telefon jetzt anrufen! +359 94 62 60 60
EN DE RO BG

Unterstützung für mittelständische Unternehmen bei der Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie



EU OPIC

Projekt BG16RFOP002-2.077-0406-C01 ist finanziert von Betriebsprogramm "Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit", Mitfinanziert vom Europäischen Union durch den Europäischen Fonds für Regionalentwicklung.

KURZE BESCHREIBUNG DES PROJEKTES

Das vorliegende Projekt wurde von "Classic 2000" OOD ausgeführt, bulgarisches Mittelunternehmen mit Haupttätigkeit "Güterverkehr", Code laut KID 2008 49.41 "Güterverkehr". Das ist das erste Projekt der Firma und es wurde mit der Finanzunterstützung der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung realisiert. "Classic 2000" OOD entwickelt den vorliegenden Projektvorschlag für das Überwinden der Wirtschaftsfolgen von der Pandemie COVID-19, in Übereinstimmung mit der Richtlinie BG16RFOP002-2.077 "Unterstützung für Mittelunternehmen für die Überwindung der Wirtschaftsfolgen der Pandemie COVID-19" laut Betriebsprogramm "Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit" 2014-2020 Das Projekt wurde ausgeführt in absolute Synchronie mit den Prinzipen der horizontalen Politiken der EU, und nämlich Förderung der Gleichheit zwischen Männer und Frauen und der Indiskriminierung, wie auch Förderung der stabilen Entwicklung und des Umweltschutzes. Das Projekt ist mit allgemeiner Dauer 3 Monaten in Übereinstimmung mit den Anweisungen für Bewerbung laut der Richtlinie, berücksichtigt vom Datum des In Kraft treten des Verwaltungsvertrages für Bereitstellung einer unentgeltlichen Finanzunterstützung, von 03.02.2021 bis zum 03.05.2021.

ZIEL DES PROJEKTES

Hauptziel des vorliegenden Projektvorschlags ist Versichern des operativen Kapitals für das Unternehmen "Classic 2000" OOD für Überwindung der Folgen der Pandemie COVID-19, das wird zum Garantieren einer stabilen Wirtschaftsentwicklung, Behalten der Arbeitsplätze und Erzielen einer stabilen Beschäftigung im langfristigen Plan führen.

ERWARTETE ERGEBNISSE

Das erfolgreiche Realisieren des vorliegenden Projektvorschlages wird sich in Erreichen eines positiven Effektes für "Classic 2000" OOD für die Überwindung der Wirtschaftsfolgen der Pandemie COVID-19 und Stabilität der Arbeitsplätze in der Gesellschaft ausdrücken. Es wurde erwartet, das Unternehmen wird weiter seine Tätigkeit für Minimum 3 Monaten nach dem Beenden des Projektes ausüben.



EU OPIC
2014-2020

Projekt und Hauptziel: BG16RFOP002-2.077-0406-C01 "Unterstützung der Mittelunternehmen für das Überwinden der Wirtschaftsfolgen von der Pandemie COVID-19". Versichern des operativen Kapitals und Erreichen eines positiven Effektes für die Überwindung der Wirtschaftsfolgen der Pandemie COVID-19 und Stabilität der Arbeitsplätze.

Begünstigte: CLASSIC-2000 OOD

Gesamtwert: 150 000 BGN, darunter 127 500 BGN europäische und 22 500 BGN nationale Mitfinanzierung.

Anfang: 03.02.2021
Ende:  03.05.2021


Projekt BG16RFOP002-2.077-0406-C01 "Unterstützung mittelständischer Unternehmen zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie", finanziert durch das operationelle Programm "Innovation und Wettbewerbsfähigkeit", das von der Europäischen Union über die Europäische Region kofinanziert wird Entwicklungsfonds.

Dieses Dokument wurde mit finanzieller Unterstützung des operationellen Programms "Innovation und Wettbewerbsfähigkeit" 2014-2020 erstellt, das von der Europäischen Union über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert wird. Die gesamte Verantwortung für den Inhalt des Dokuments liegt bei CLASSIC-2000 OOD. und unter keinen Umständen kann davon ausgegangen werden, dass dieses Dokument die offizielle Meinung der Europäischen Union und der Verwaltungsbehörde widerspiegelt.



Letzte Aktualisierung: 04.02.2021
Aktie:
2018, Classic 2000 Ltd
Smartolution Ltd: Web Design and Maintenance
Wir speichern die Kontakte und Korrespondenz zwischen Ihnen und uns, um Sie als Kunden zu bedienen. Wir verwenden Cookies. Weiterlesen